Kurzbahn-Trabrennen Egmond aan den Hoef

Kommen Sie und schauen Sie sich die Kurzbahn-Trabrennen an, ein Rennen mit schnellen Pferden, das zu dieser Gelegenheit auf einem abgegrenzten Parcours in einer Straße oder auf einer Wiese stattfindet. Normalerweise wird auf einer geraden Strecke von 300 Meter getrabt. In Egmond wird es den Teilnehmers allerdings etwas schwerer gemacht, weil in dem Parcours eine Kurve ist.

Das Rennen beginnt mit rund 26 Pferden. Danach wird nach einem Knock-out-System um einen Platz im Finale gekämpft.

Kurzbahn-Trabrennen werden unter den Auspizien der Stichting Nederlandse Draf- en Rennsport geritten. Das heißt, dass es eine ausführliche Kontrolle gibt, dass das Rennen von beeidigten Wettkampfkommissaren (Prüfer) juriert wird, und dass für das Publikum die Möglichkeit gegeben ist, um Wetten abzuschließen.

Fotografie: Nathalie Peters

Kurzbahn-Trabrennen Egmond aan den Hoef

Herenweg 213
Egmond aan den Hoef

www.kortebaanegmond.nl
Datum
Donnerstag, 7. Juli 2022
Start

13.00 Uhr (Pferden starten 13.30 Uhr)

Eintritt

Gratis