Die Flaggen am Strand informieren, ob man schwimmen darf oder ob dieser Strandabschnitt bewacht ist. Hier eine Übersicht was die einzelnen Flaggen bedeuten:

Grüne Flagge: Keine Gefahr > Baden erlaubt; viel Vergnügen.

Gelbe Flagge: Meer gefährlich > Passen Sie gut auf! Dies gilt für das ganze Meer; schwimmende Gegenstände sowie Luftkissen und Luftmatratzen sind verboten.

Rote Flagge: Sehr gefährliches Meer > Verboten zu schwimmen; ist gültig für das ganze Meer.

Blaue Flagge: Sauberes Wasser an der ganzen Küste > Das Wasser ist sauber und es gibt keine gefährlichen Bakterien.

Rote/Gelbe Flagge: Strand ist zum Teil überwacht >Diese Flagge gibt es nie allein; zwischen diesen Fahnenstangen ist der Strand und das Meer überwacht. Wassersport ist in dieser Zone verboten.

Schwarze/Weiße Flagge: Bewachte Zone (Spezial für Wassersport) > Diese Flagge gibt es nie allein; zwischen diesen Fahnenstangen ist der Strand und das Meer überwacht und ist frei zum Kite- oder Windsurfen.

Flagge mit Fragezeichen: Kind gefunden > Das Kind ist in Sicherheit beim nächsten EHBO/ Erste Hilfe-Stand.

Orangener Luftsack: Es ist verboten für schwimmende Gegenstände > Verboten für Luftkissen, Luftmatratzen oder Ähnliches im Meer.

Meer informatie

Download hier de folder Goed voorbereid naar het strand 

Download hier de folder Strandregels